dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_ lotto_kleeblatt ic_online ic_offline

Spielanleitung LOTTO 6aus49 Normalschein

Mittwoch und Samstag sind LOTTO 6aus49-Tage

Ziel ist es, den Jackpot zu knacken. Dazu brauchen Sie „6 Richtige“ sowie die richtige Superzahl.

Ein Kästchen bzw. Tipp (Sie setzen 6 Kreuze) kostet 1,20 € zzgl. Bearbeitungsgebühr.

6 Gewinnzahlen und die Superzahl

In jeder LOTTO-Ziehung werden 6 Gewinnzahlen und eine Superzahl gezogen. Die 6 Gewinnzahlen werden aus einer Zahlenreihe von 1 bis 49 ermittelt. Die Superzahl ist die Endziffer der Losnummer und befindet sich im Zahlenbereich von 0 bis 9.

Mit 6 richtigen Gewinnzahlen + der richtigen Superzahl belegen Sie die 1. Gewinnklasse und das bedeutet, Ihr Tipp hat den Jackpot geknackt! Die Gewinnwahrscheinlichkeit für die 1. Gewinnklasse liegt bei 1 : 139.838.160.

Sie bestimmen:

- Laufzeit(en),
- Ziehungstag(e),
- Losnummer,
- Teilnahme an der Zusatzlotterie SUPER 6
- Teilnahme an der Zusatzlotterie Spiel 77
- Teilnahme an der GlücksSpirale
- sowie den Startzeitpunkt.

Sie können Ihren LOTTO 6aus49-Schein 1, 2, 3, 4, 5, 8 oder 10 Wochen mitspielen lassen. Hierbei entscheiden Sie, ob Sie Mittwoch oder Samstag oder an beiden Tagen spielen möchten.

Die Losnummer auf dem Spielschein können Sie frei wählen: Mit den Zeichen „+“ und „-“ können Sie die jeweiligen Ziffern herauf- oder heruntersetzen. Die letzte Ziffer der Losnummer ist Ihre Superzahl.

Sie haben noch einen teilnehmenden Spielschein und möchten nicht sofort mitspielen? Kein Problem! Den Startzeitpunkt können Sie beliebig (bis zu 5 Wochen im Voraus) in die Zukunft setzen.

Ihnen fällt die Entscheidung schwer, die richtigen Zahlen auszuwählen? Lassen Sie den Zufallsgenerator die „Kreuzchen“ machen!

Hierfür stehen Ihnen die QuickTipp-Felder „+1 +2 +3 +4 +6“ zur Verfügung. Die jeweilige Zahl gibt die Anzahl der Kästchen an, die vom Zufallsgenerator ausgefüllt wird. Die Losnummer können Sie ebenfalls dem Zufall überlassen: Der Pfeil (rechts neben der Losnummer) sucht Ihnen eine neue Losnummer aus.

Auf dem Spielschein können Sie zusätzlich an Spiel 77 und/oder SUPER 6 und/oder an der GlücksSpirale teilnehmen.

Annahmeschluss für LOTTO 6aus49 ist mittwochs um 18 Uhr und samstags um 19 Uhr.

Die Ziehung der Gewinnzahlen können Sie im Internet auf www.lotto.de live - mittwochs um 18:25 Uhr und samstags um 19:25 Uhr - mitverfolgen.

LOTTO 6aus49 hat 9 Gewinnklassen.

Die Gewinnhöhe der 1. - 8. Gewinnklasse von LOTTO 6aus49 ist von den Quoten abhängig, die sich aus der Höhe des gesamten Spieleinsatzes, einem möglichen Jackpot und der Anzahl der Gewinner pro Gewinnklasse ergeben. Einzig die Gewinnklasse 9 (2 Richtige + Superzahl) hat eine feste Quote von 6 €.