dklb_close dklb_info dklb_bt_arrow_left dklb_bt_arrow_right dklb_sl_arrow_left dklb_sl_arrow_right_

13 - Der Fuẞballtipp: Ihr "Fuẞball-Wissen" ist gefragt!

Bei 13 – Der Fußballtipp wird der Ausgang von 13 Fußballspielen vorausgesagt. Die 13 Spielpaarungen stehen im Voraus fest und werden für jede Veranstaltung auf dem elektronischen Spielschein aktualisiert.

Auf dem 13 - Der Fußballtipp-Systemschein können Sie die voraussichtlichen Ergebnisse für die 13 Spielpaarungen mit der

Single-,
• Double-
und/oder
Triple-Funktion

tippen.

Bei einer „sicheren Voraussage“ für ein Spiel tippt der Fußballkenner „Single“, d. h. nur ein möglicher Spielausgang wird abgedeckt.

Ist der Spielausgang etwas unsicherer, werden mit der sog. „Double-Funktion“ zwei der drei möglichen Spielausgänge abgedeckt.

Folgerichtig sind mit der „Triple-Funktion“ alle drei Spielausgänge abgedeckt, so dass Sie mit einem solchen Tipp immer richtig liegen.


Der Spieleinsatz errechnet sich aus der Gesamtzahl der Einzelwetten multipliziert mit dem Spieleinsatz von 0,50 €. Es stehen 44 verschiedene Systeme - bis zu einem Einsatzlimit von max. 1.000,00 € pro Monat - zur Auswahl.

Der 13 - Der Fußballtipp-Systemschein

Das System kombiniert alle möglichen Varianten mit den von Ihnen getroffenen Voraussagen. Auf dem Schein können 5 voneinander unabhängige Systeme gespielt werden. Auf jedem Tippfeld sehen Sie die jeweils 13 Spielpaarungen der aktuellen Veranstaltung. Sie können sich pro Spielpaarung für einen oder mehrere Spielausgänge durch Auswählen des/der entsprechenden Button(s) entscheiden!

(1) = Heimsieg – erstgenannte Mannschaft gewinnt

(0) = Unentschieden

(2) = Auswärtssieg – zweitgenannte Mannschaft gewinnt



Ein Beispiel

Nehmen wir das System 09 03 01. Die Ziffernpaare der System-Nummern stehen für:

1. Ziffernpaar = Anzahl "Single"-Voraussagen (sogenannte Bänke)

2. Ziffernpaar = Anzahl "Double"-Voraussagen (sogenannte Zweiwege)

3. Ziffernpaar = Anzahl "Triple"-Voraussagen (sogenannte Dreiwege)

Es ergeben sich somit
• 9 Single-,
• 3 Double- und
• eine Triple-Voraussage(n) .

Der Tipper hält den Spielausgang von 9 Spielpaarungen für "leicht vorhersehbar": Er entscheidet sich somit 9 Mal für einen "Single"-Tipp, d. h. 9 Spiele werden mit einer (1) oder (0) oder (2) getippt.

3 Spiele findet der Tipper dagegen nicht so leicht vorhersehbar; er tippt sie deshalb mit der "Double"-Funktion: 3 Spielpaarungen werden somit mit mehr als nur einer Tipp-Voraussage angeklickt: Zum Beispiel (1) + (0) oder (2) + (1).

In einem Spiel hält der Tipper den Ausgang des Spieles für völlig offen und entscheiden sich daher für die "Triple"-Funktion: Der Tipper klickt alle 3 Buttons (1) + (0) + (2) an.

Wie errechnet sich der Spieleinsatz?

Die Anzahl Ihrer gespielten "Double"- und "Triple"-Voraussagen bestimmt die Höhe Ihres Spieleinsatzes. Jede "Double"-Voraussage erhöht die Anzahl der Tippreihen um das Zweifache und jede "Triple"-Voraussage verdreifacht die Anzahl der gespielten Tippreihen.

In unserem Beispiel haben Sie sich für 9 "Single"-, 3 "Double"-Voraussagen und eine "Triple"-Voraussage entschieden; dies ergibt einen Spieleinsatz von 12 €:

2 x 2 x 2 x 3 = 24 Tippreihen x 0,50 € = 12 €


Gewinnauswertung

Die Gewinnermittlung erfolgt, wie bei allen Spielaufträgen im Internet, automatisch. Sollten Sie dennoch Ihre Gewinnermittlung zusätzlich selbst durchführen wollen, so geht dies ganz einfach:

Suchen Sie zunächst in der „Spieleinsatz- und Gewinntabelle“ in der unten anliegenden "13 - Der Fußballtipp Systembroschüre" (ab Seite 10-13) in der ersten Spalte Ihr gespieltes System aus. Aus den weiteren Spalten „Fehler in den "Single"- und "Double"-Voraussagen“ kann die Anzahl der Gewinne in den 4 Gewinnklassen (= Rängen) abgelesen werden.

Wissenswertes für Systemspieler

Sie wollen keinen Systemschein spielen, sondern einen Normalschein abgeben? Dann schauen Sie mal hier vorbei:

Hier geht's zum "13 - Der Fußballtipp-Normalschein"


Hier geht's zur "13 - Der Fußballtipp-Normalschein - Spielanleitung"